„Office Soccer“ setzt die Maßstäbe

Beim Futsal-Turnier des Berufskollegs Eschweiler traten 24 Mannschaften gegeneinander an. 14. Sechsmeter bringt die Entscheidung.

Der Fantasie waren keine Grenzen gesetzt: Und so traf am Donnerstagvormittag unter anderem die „Strohhut-Bande“ auf den „1. FC Little Pony“, während sich „PAPI“ mit dem „Dream Team“ auseinandersetzte und „Office Soccer“ den „Adlern“ die Flügel stutzte. Was lag an? Die Endrunde der Futsal-Meisterschaft des Berufskollegs Eschweiler! 24 Mannschaften waren vor einigen Wochen in die Vorrunden gestartet, die besten zwölf Teams ermittelten nun vor voll besetzten Tribünen der Sporthalle des Berufskollegs den Champion.

Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch

Pascal Leyens wurde bei der nationalen Bestenehrung vom Präsidenten des Deutschen Industrie - und Handelskammertages in Berlin ausgezeichnet

Pascal Leyens hat seine IHK Prüfung zum Verkäufer mit dem hervorragenden Ergebnis von 99,75% bestanden. Damit gehört er sowohl zu den landes-, als auch bundesbesten Auszubildenden dieses Jahrgangs. Nicht nur er ist stolz, sondern mit ihm seine Kolleginnen und Kollegen aus der Klasse und natürlich auch die Lehrerinnen und Lehrer des Bildungsgangs Einzelhandel. Auf dem Bild ist er mit einigen Mitschülerinnen im "Warenverkaufsraum". Pascal wird bei der nächsten IHK Prüfung zum Kaufmann im Einzelhandel Mitte Januar 2018 teilnehmen und im Sommer ein duales Studium bei einem Handelsunternehmen (Aldi Süd) beginnen.

Wir wünschen bei beiden Vorhaben weiterhin viel Erfolg.

Weiterlesen

Berufsschüler unterwegs mit dem Zitterhandschuh

Besonderer Unterricht während des Unterrichts beim Bildungsgang Einzelhandel des Berufskollegs.

Auch die neue Prüfungsordnung für Auszubildende im Einzelhandel legt neben der notwendigen Aktualisierung im Hinblick auf Digitalisierung und Onlinehandel weiterhin Wert auf die Stärkung von Handlungskompetenz. Was heißt das im täglichen Geschäftsleben? Die Kunden und die Einzelhandelsunternehmen wünschen Verkäufer, die absolut zufriedenstellend mit jeder Verkaufssituation von der Beratung bis zum Umtausch umgehen können. Der Weg dahin wird während des Unterrichts in den Unter- und Mittelstufenklassen der Verkäuferausbildung des Bildungsganges Einzelhandel im Berufskolleg Eschweiler weitgehend selbstständig von den Auszubildenden sowohl in der Theorie als auch in praktischen Rollenspielen vor laufender Kamera erprobt.

Weiterlesen

Praxisnah und am Berufsalltag orientiert

Zwei Projekttage ermöglichen 56 Schülern des Eschweiler Berufskollegs die Beschäftigung mit komplexen technischen Problemen

Der Schritt von der Schule in die Berufsausbildung ist groß. Praxisnaher und am Berufsalltag orientierter Unterricht kann diesen Schritt deutlich erleichtern. 56 Unterstufenschüler der Höheren Berufsfachschule für Technik des Berufskollegs Eschweiler erhielten nun die Gelegenheit, sich im Rahmen zweier Projekttage mit durchaus komplexen berufstypischen Problemen auseinanderzusetzen.

Weiterlesen

Schüler bauen eine „Generationenbrücke“

Absolventen des Eschweiler Berufskollegs kommen mit Bewohnern des Ago-Senotels zusammen. Das Ziel: sich gegenseitig besser verstehen. Vorbehalte auf beiden Seiten können sehr rasch abgebaut werden. Lebensuhr entworfen.

Dass Politikunterricht durchaus griffiger und praxisnah sein kann, erlebten nun Schüler des Eschweilers Berufskollegs. Sie besuchten im Rahmen des Politikwettbewerbs des Vereins „Demokratisch Handeln“ das Ago-Senotel, um mit den Bewohnern zu basteln und ins Gespräch zu kommen. m Mittelpunkt steht: andere Menschen, andere Generationen kennen lernen. Die Leiterin des Sozialen Dienstes im Ago-Senotel, Ulla Doum-Ackermann, spricht vom Projekt „Generationenbrücke“. Dass nämlich gegenseitige Vorbehalte vor dem Treffen bestanden, räumt sie ebenso ein wie der Politiklehrer Benjamin Pinkerneil. Dass diese Vorurteile jedoch schnell abgebaut waren, zeigte sich beim Blick in die Runde, bei der die Senioren mit den Schülern Weihnachtliches gestaltete. Eine Gruppe entwarf eine Lebensuhr, auf der sich jeder Schüler verewigte.

Weiterlesen