Menschen lieber in die Augen sehen

Tourneetheater „Radiks“ aus Berlin mit „Fake oder War doch nur Spaß“ vor Ort

Am Anfang steht eine „einfache kleine“ Lüge, deren Ursache Eifersucht ist. Diese durchaus menschliche Emotion führt schließlich in die Katastrophe samt (fehlgeschlagenem) Selbstmordversuch, Psychatrie und Gefängnis. Dazwischen liegen zunächst unscheinbare Sticheleien in den unterschiedlichen Sozialen Medien und Netzwerken, die eine Welle von gegenseitigen Verleumdungen und Ausgrenzungen auslösen.

Weiterlesen

Politik-Projekte 2019/2020

Wettbewerbe

Das Berufskolleg Eschweiler nimmt mit drei Klassen der Höheren Berufsfachschule Wirtschaft und einer Klasse der Arbeitsvorbereitung Wirtschaft am Schülerwettbewerb Politik der Bundeszentrale für politische Bildung teil. Die Klassen haben sich für die Themen „Künstliche Intelligenz“, „Plastik“ und „Zäune, Wälle, Mauern“ entschieden und gestalten als Beitrag Plakate, Power-Point-Folien, Audios sowie einen Schuhkarton.

Exkursionen

Geplant sind der Besuch des Europäischen Parlaments in Brüssel und der Besuch des Landtags in Düsseldorf. In Brüssel stehen unter Anderem der Besuch des Plenarsaals sowie des Hauses der Europäischen Geschichte auf dem Programm, in Düsseldorf soll die Teilnahme an einem Planspiel erfolgen. An der Fahrt können sowohl Klassen des Vollzeitbereichs, als auch Berufsschulklassen teilnehmen.

Aktionstage

Geplant sind ein Aktionstag auf der Kinderstation der Uniklinik Aachen mit Basteln, Bewegungsspielen, Kuchenbuffet etc., gestaltet von einer Klasse der Höheren Berufsfachschule sowie ein Vormittag in einem Kindergarten und die Reparatur der Geräte auf einem Kinderspielplatz, jeweils organisiert von einer Klasse von Auszubildenden zum/zur Industriemechaniker/in.

KidS – Kommunalpolitik in der Schule

Auch in diesem Jahr nimmt das Berufskolleg Eschweiler wieder an dem Mentorenprogramm der Stadt Eschweiler teil, bei dem Schülerinnen und Schüler über einen mehrwöchigen Zeitraum Ratsmitglieder zu Terminen wie Rats- und Fraktionssitzungen begleiten und somit Politik „an der Quelle“ erleben.

Demokratie Leben

Demokratie für mich. Grundrechte in Deutschland

Logo Landeszentrale

Die Landeszentrale für politische Bildung NRW führt auch in diesem Jahr an 20 weiteren Berufskollegs in NRW das Bildungsvorhaben "Demokratie für mich. Grundrechte in Deutschland“ als ein erfahrungsorientiertes Konzept zum Demokratie-Lernen für zugewanderte junge Menschen durch. Daran werden auch die Internationalen Förderklassen am Berufskolleg Eschweiler unter der Leitung von Frau Ahmad und Herrn Maus teilnehmen.

Weiterlesen

SPD und FDP überzeugen die Schüler

Zumindest am Berufskolleg. Vertreter von sechs Parteien bei einer Podiumsdiskussion zum Thema Europa vertreten.

Am Ende hatte SPD-Kandidat Arndt Kohn die Nase vorne. Er überzeugte die Schüler des Berufskollegs mit seinen Ausführungen. Vertreter von insgesamt sechs Parteien standen den Schülern kurz vor der Europawahl an diesem Sonntag Rede und Antwort. Dabei entstanden einige interessante Diskussionen – und längst nicht jeder junge Erwachsene gab sich mit den Antworten der Politiker zufrieden.

Weiterlesen