Wie anders sind Lüttichs Läden?

Schüler des Bildungsgangs Einzelhandel des Berufskollegs Eschweiler sehen sich in der belgischen Grenzmetropole um. Ihr Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Schaufenstergestaltung der Nachbarn.

Wie waren die Arbeitsbedingungen in einem belgischen Kohlebergwerk? Setzen belgische Einzelhandelsgeschäfte andere Akzente in der Ladengestaltung und in der Warenpräsentation?

Diese Fragen wurden bei einer Exkursion ins nachbarschaftliche Lüttich von den Klassen des Bildungsganges Einzelhandel des Berufskollegs geklärt.

Weiterlesen

Ruhestand Rolf Schmitz

Es war eine außergewöhnliche Dienstbesprechung, die Schulleiter Thomas Gurdon anberaumt hatte. Eine mit Wehmut, denn es galt, Abschied zu nehmen: Rolf Schmitz, 33 Jahre lang Hausmeister und gute Seele des Berufskollegs Eschweiler, ging in den Ruhestand (Foto unten rechts). „Er könnte viele Geschichten davon erzählen, wie sich Lehrer verhalten, wenn sie nicht vor der Klasse stehen. Denn auch für Ingenieure kann ein Kopierer manchmal ein Buch mit sieben Siegeln sein“, plauderte der Schulleiter aus dem Nähkästchen. In solchen und unzähligen weiteren Fällen war der ehemalige Verbandsligafußballer von Jülich 10, der heute gerne ausgedehnte Fahrrad- und Skitouren unternimmt, stets zur Stelle. Weitere Anekdötchen hatten Lehrer Hans Clermont und der stellvertretende Schulleiter Christoph Happe parat, bevor Rolf Schmitz gemeinsam mit seiner Frau Agathe auf der Ruhestandsbank Platz und den Dank der gesamten Schulgemeinschaft entgegennahm. Foto: Andreas Röchter

Weiterlesen

Kurzgeschichtenwettbewerb der HöHa-Oberstufen

In diesem Schuljahr fand zum ersten Mal im Rahmen des Deutschunterrichts ein Kurzgeschichten-Wettbewerb statt, an dem sich alle Schülerinnen und Schüler der fünf WHW13er Klassen beteiligten. Zunächst wurden innerhalb der einzelnen Klassen die drei besten Geschichten von der fachkundigen Jury der Schülerinnen und Schüler ausgewählt. Aus dieser Vorauswahl haben wir Deutschlehrerinnen und –lehrer uns nach intensiver Beratung für drei Werke entschieden, die im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung durch die Schulleitung am 30. Januar 2015 geehrt wurden:

Weiterlesen

Schüler setzen auf Umweltschutz

90 Teams aus der Region nehmen am Planspiel Börse teil. Ihre Aufgabe: das fiktive Kapital von 50000 Euro in zehn Wochen möglichst gewinnbringend und nachhaltig anzulegen. Berufskolleg unter den Top 10.

Das Berufskolleg Eschweiler hat bei der Siegerehrung zum Planspiel Börse ordentlich abgeräumt. Neben dem Sieg in der Nachhaltigkeitskategorie landeten zwei weitere Teams vom Berufskolleg Eschweiler an der August-Thyssen-Straße in den Top 10.

Weiterlesen